Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Latz & Hose (Jainz+Jainz GbR) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Latz & Hose nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Latz & Hose ausdrücklich und schriftlich zustimmt. Alle zwischen Ihnen und Latz & Hose Verträge unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

§ 2 Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im OnlineShop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

§ 3 Teillieferungen

Latz & Hose ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

 

§4 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum

 

§ 5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( Latz&Hose,Jainz+Jainz GbR,  Etterschlager Str. 28, 82237 Steinebach, Deutschland,  E-Mail: info@latzundhose.de , Fax 08153 889737 ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster Wiederrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

Latz&Hose

Jainz und Jainz Gbr

Retourenabteilung 

Etterschlager Str. 28

82237 Wörthsee

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

§ 6 Rücksendung

Sie verwenden für die Rücksendung der Ware nach Möglichkeit die Originalverpackung, auch wenn diese durch eine Öffnung zur Funktionsprüfung beschädigt sein sollte. Dies  ist keine zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts. Bitte verwenden Sie den beigelegten Retourzettel, und fordern Sie unter  info@latzundhose.de unter Angabe Ihrer Auftrags-Nummer einen freigemachten DHL Retourenschein an. Dies ist keine zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts.  Die Ware wird bei einer Filiale der Deutschen Post AG nach Ihrer Wahl abgegeben.

§ 7 Lieferadresse/Selbstbelieferungsvorbehalt

Die Lieferung erfolgt mit DHL und Deutsche Post. Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten wird auf den Produktseiten hingewiesen. Unsere Lieferverpflichtung steht unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung, soweit wir vor dem Vertragschluss mit Ihnen die Ware in mindestens der von Ihnen bestellten Menge bei unserem Vorlieferanten bestellt hatten und von unserem Vorlieferanten im Stich gelassen werden sollten, ohne dies selbst zur vertreten zu haben. Wir werden Sie im Falle der Nichtverfügbarkeit der Ware unverzüglich informieren und die erbrachten Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

 

§ 8 Preise, Versandkosten, Mindestbestellwert und Zahlungsmethoden

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise.
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer (MwSt.).
Bei jeder neuen Bestellung aus dem europäischen Ausland fällt eine Versandgebühr in Höhe von 9,90 € an.
Der Mindestbestellwert beträgt 20,- €.
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Paypal, Kreditkarte (Mastercard und Visa), per Sofortüberweisung, per Vorkasse durch Banküberweisung (bei Überweisung innerhalb von 7 Tagen) oder per Nachnahme. Das Bezahlen per Nachnahme für Bestellungen und Lieferungen in das Ausland ist nicht möglich.
Bei Zahlung per Nachnahme fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 4,- Euro Nachnahmekosten an sowie eine Übermittlungsentgelt in Höhe von 2,-Euro an, das der Zusteller zusätzlich vor Ort erhebt.

§ 9 Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.

§ 10 Gewährleistung

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

 

§ 11 Erfüllungsort

Als Erfüllungsort für sämtliche aus dem Vertragsverhältnis entspringenden Verpflichtungen einschließlich etwaiger Gewährleistungsansprüche wird der Sitz des Verkäufers vereinbart.